Miyuu's 1st GIVEAWAY

Donnerstag, 31. März 2011

Es ist endlich so weit!!!!!
Ich habe es geschafft. Ich habe endlich 30 Leser zusammen.
Und wie versprochen habe ich auch ein Giveaway dazu vorbereitet.


Zu gewinnen gibt es das da.
Ein selbst genähtes Kosmetiktäschchen und das Alverde Pigment 01 Nude Rose.

Die Regeln:

  • Du musst regelmäßiger Leser von meinem Blog sein.
  • Du musst einen Blogeintrag über dieses Giveaway machen mit Verlinkung zu diesem Eintrag (das Bild kann gerne verwendet werden).
  • Du musst einen Kommentar unter diesen Eintrag mit Link zu deinem Blogpost machen.

[edit] Einsendeschluss ist der 6. Mai
Viel Glück euch und

[review] Skin 79 Super+ BB Cream

Mittwoch, 23. März 2011

Ich habe vor einiger Zeit mal diese asiatische Foundation ausprobiert und auch vorab schon ein bisschen was dazu gesagt. Heute kommt mein Urteil, da ich sie jetzt eine weile getragen habe.


  • Preis 10€ Ebay
  • Merkwürdige Farbe
  • Passt sich nach Einarbeitung der Haut an
  • Hoher Lichtschutzfaktor
  • Angenehmer Geruch (Sonnenmilch)
  • 40g Inhalt
  • Soll Falten vorbeugen
Also ich mag sie. sie passt sich schon ziemlich gut an, obwohl sie extrem dunkel aussieht und eine wirklich extrem merkwürdige Farbe hat. Ich hab auch immer das Gefühl, dass sie nachträglich etwas heller wird.
auch die Konsistenz ist echt super. Wie eine Creme. also ich hatte schon schlimmere Konsistenz.
Den Geruch finde ich super Klasse. wie Sonnencreme. Ich denke ich werde sie im Sommer echt häufig verwenden wegen seines hohen Lichtschutzfaktors von 25. Es soll außerdem vor UV A und B schützen.
Ob sie nun gegen Falten vorbeugt kann ich nicht sagen, da es bei uns in der Familie liegt, extrem langsam zu altern. und ich glaube mit 20 brauche ich mir da noch keine Gedanken zu machen.

Also ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Eindruck vermitteln.

[review] 1-2 Dry Achelpads

Mittwoch, 16. März 2011

Ich habe mir letztens diese Achselpads gekauft, um zu gucken, ob sowas überhaupt funktioniert.
Die Verpackung ist wirklich hübsch gemacht.


Das Produkt verspricht:

  • Verhindert Schweißflecken unter der Achsel
  • Verlängert die Lebensdauer der Kleidung
  • Dünn, sanft, unsichtbar und einfach festzukleben
Dazu gibt es eine Schriftliche und Bildliche Anwendungerklärung.

Ich habe letzte Woche die Pads ausprobiert. Während meiner Fahrt zu meinem Freund. Durch die Streiks ist alles ziemlich drunter und drüber gegangen, ich stand unter Stress und musst teilweise zu den Zügen rennen.
Perfekt um die pads zu Probieren.
Gleich beim anbringen hatte ich ein Problem. Auf der Verpackung ist eine zeichnung welche Form dieses Pad hat. Viele Frauen TShirts haben aber nunmal einen absolut anderen Schnitt als die der Männer. Somit passt es nicht ganz hinein. Also ist es nicht für alle Kleidungsstücke passend.

Der 2. Punkt für mich ist die Haltbarkeit. Ich muss sagen, nach kurzer zeit bemerkte ich das Pad absolut nicht mehr. Es klebte auch wirklich gut und fiel nicht ab.

Aber leider muss ich berichten, dass es seinen eigentlichen Zweck nicht erfüllt hat. Schade. Aber es war ein Versuch wert.

Ob es mit Slipeinlagen besser geht weiß ich allerdings nicht. Wie schon gesagt, Slipeinlagen gehören in die Unterhose und Achselpads ins Drogerieregal und nicht in den Einkaufskorb, denn sie sind nur teuer und wirken nicht.

Ich hoffe, es war hilfreich. Ich hoffe ich komm noch dazu eine Review zu meiner neuen Foundation aus Asien zu tippen. außerdem könnt ihr euch noch auf meine Review zu der neuen Catrice Foundation, dem Catrice Puder und der Catrice Eyeshadowbase freuen.

In diesem Sinne:

Love is in the air

Freitag, 11. März 2011

Ich bin nach ewig langer Fahrt bei meinem Freund angekommen. Und das während des Streiks.



Das war ein act kann ich euch sagen... Hoffentlich wirds zurück besser...
Morgen gehts ab ins Kino. Da werde ich dann noch ein bisschen was zu erzählen haben, wenn ich überhaupt in der Zeit zum schreiben komme, ansonsten wird das nächste Woche nachgeholt.
in diesem Sinne:

3,2,1, Dry?

Mittwoch, 9. März 2011

Ich war heute mit meiner Mutter einkaufen. Wir waren bei Rossmann. Ich wollte mir Deo kaufen dazu kam dann ein neuer augenbrauenstift von Rimmel (ich hab so viel gutes davon gehört) und das Gurke Deo von Dove.
Und dann ist mir das aufgefallen:


Ich hab ja gehört, dass es so was gibt... Aber ich hab es noch nie im Ladenstehen sehen, oder übersehen *lach*. Es kostet ca. 3-4€ und dafür hätte ich vom Inhalt mehr erwartet... Es sind nur 6 paar Pads drin. Ich hab auch mal gehört, dass man dafür Slipeinlagen verwenden kann. Das hab ich auch mal geguckt, weil ich mir gedacht habe, so was kann doch nicht funktionieren. Und die Rascheln sage ich euch... Slipeinlagen gehören in die Unterhose!


Naja! ich werde diese Dinger mal testen ob sie rascheln oder nicht. aber der Preis ist für so wenig Inhalt echt doof. Und ich denke, wenn sie gut sind, werde ich sie trotzdem nur für besondere Anlässe verwenden.

Primark Haul der 2. + OotD

Dienstag, 8. März 2011

Am Samstag war ich nochmal bei Primark. Diesmal in Frankfurt. Wir sind mit einem Wochenendticket hochgefahren. Es war ziemlich leer, nicht so wie in Bremen. Lag vielleicht daran da Fasching war.
Wir mussten zwar früh aufstehen, aber es war die Sache wert. Ich hab richtig zugeschlagen und bin richtig günstig weggekommen.

Wir mussten uns zwar durchfragen, aber fürs nächste mal wissen wir wo es lang geht.
Und er ist wirklich groß und hatte echt super schöne Sachen für den Frühling.

Naja... Ich schwatz mal nicht lange rum, sonder poste gleich mal die Bilder:

Ich weiß nicht, warum die qualität von dem bild so scheiße ist... aber immer wenn ich was anderes anvisiert habe war die Quali besser











So! das ist ein Teil der Ausbeute es fehlt nur ein Corale farbener Cardigan und eine Schleifenkette. Ich hab mit den neuen Sachen sogar ein Outfit of the Day:

TShirt: Selfmade, Cardigan: Primark, Jeans: C&A, Schleife: Primark
So! Das wars!

Amazon Princess kein Rouge für Unterwegs?

Montag, 7. März 2011

Ich hab am Freitag wie schon erzählt das Rouge Amazon Princess aus der mac Wonderwoman LE gekauft. Gestern ist es mir zerbrochen. Ich war wirklich geschockt, denn da zahlt man 25€ für ein Rouge und es bricht in seine Einzelteile. Ich war wirklich, wirklich geknickt.



Jedenfalls bin ich heute zu mac hin mit dem bon und dem rouge. Dort hab ich erfahren dass das schon oft passiert ist, und dass man es besser nicht für Unterwegs nimmt. Jedenfalls hab ich jetzt ein neues und Die mac Tante hat sogar extra nachgeguckt, dass ich auch ja eins bekomme, was nicht kaputt ist/geht? denn sie hat es sogar geschüttelt *lach*
Echt super Service!

also an alle, die dieses Rouge besitzen. Passt auf ja?

Mac Wonderwoman Event

Sonntag, 6. März 2011

So!
Am Freitag war ich mit Mio in Stuttgart für unseren Termin bei mac. Bei dem wir mit den Sachen aus der Wonderwoman Le geschminkt wurden.
Also ich muss sagen, es ist schon cool, dass die Produkte der Le so groß sind, aber so mein Ding waren die Sachen auch nicht. Das einzige was mich interessiert hat war das Amazon Princess Rouge und der dunkle Ton in der rosa Palette (aber für einen Lidschatten kaufe ich kein ganzes Quad).


So großartig was gelernt hab ich nicht dabei. Naja. Dafür hat Mio umso mehr gelernt. Ich hab mich mit der pinken Lidschatten Palette schminken lassen und dem Blush Amazon Princess.


So Großartig gibts dann gar nicht mehr dazu zu sagen. Die 30€ vom Schminken lassen flossen dann in den Blush (der ist wirklich schön) und eigentlich wollten ich den Lidschatten Motif, aber den bekommt man nur im Pro Sortiment. Deshalb hab ich nach einem vergleichbaren Lidschatten zum dunklen aus der rosa Palette gesucht und hab Sketch empfohlen bekommen.


Augen: 

Brow Highlight: Defiance
 Crease: Star Stuckled, Real
Inner Lid: Paradise Island Drama
Outer Lid: Real Drama
Liner: Blacktrack, Real Drama
Mascara: Falshe Lash

Wangen:
Amazon Princess









Ich hab das von der Karte abgetippt, welche ich bekommen hab. Ich mag die Farben. Die bringt meine grünen Augen besser raus.

Mio hat gar nichts in der LE gefunden, sie hat sich ein eigenes Quad zusammen gestellt auf Brauntönen, ihr könnt es euch hier angucken

Eine ganze Menge
Und natürlich hab ich euch auch swatches gemacht. Und hier sind sie auch:


Das pinke ist der Blush und das Aubergine ist Sketch
 So! Irgendwann die Woche kommt dann noch mein Primark Haul. Ich war wirklich fleißig shoppen.
Naja! Bis denn...



Pokemon fangen in Stuttgart + FotD

Mittwoch, 2. März 2011

Yupp... Wir waren Pokemon fangen... Und zwar ging es um Celebi. Im moment tourt so ein Event durch ganz Deutschland, bei dem man sich Celebi auf seine Pokemon Editionen runterladen kann und ich war dabei Natürlich nicht allein. 3 Mädels haben unter beweis gestellt, das auch wir Abenteurerinnen sein können und das in Stöckelschuhen (nie wieder... meine Füße tun jetzt noch weh...).
Leider habe ich nur eine von meinen Pokemon Editionen gefunden und da ich meinem Freund das Celebi versprochen habe (*schnief*) muss ich es nun abdrücken....
Dabei ist es soooo süß!!!!!

aber fangen wir doch mal ganz von vorne an an dem Tag:

Zuerst also mein Face of the Day. Ich hab mir Smokeyeyes gemacht. Leider sehen sie auf den Folgenden Bildern nicht so smokey aus...



Augen:


sleek Storm Palette, Catrice royal Nights C02 Majestic Nights, P2 what a Girl wants 010 dramatic, essence Black and White black out. essence liquid eyeliner waterproof, Catrice lash+.

Wangen:
Alverde 002 Nude Deluxe

Lippen: 
mac Creme d'nude







Ich hab sogar ein Foto von meinem outfit! Leider ist es etwas unscharf (vielleicht sollte ich meinen spiegel putzen) es ist ziemlich... Schwarz.... Zum schluss hab ich dann noch einen grauen Hut angezogen, der ist aber nicht auf dem Bild mit drauf und ich hatte eine olivegrüne Jacke an.





Die Stiefel die ich an hab sind sooo schön. Schwarze Cowboystiefel mit Nieten. Aber so schön sie auch sind, desto weniger kann man darin laufen... Hat vielleicht irgendwer einen Tipp, wie man unbequeme Schuhe bequem macht?
Naja! kommen wir nun zum Pokemon Teil:
Wir haben und erstmal am Hauptbahnhof getroffen und sind danach nach Feuersee gefahren (weil Mio das so von googlemaps gesagt bekommen hat...) Da waren wir aber falsch, und als ich mit dem Handy nach nem Mcdoof gesucht habe (dort sollte es statt finden) spuckt dieses mir einen in Australien aus, à la fahren sie mit dem Jetski über den Pazifik.
Nachdem wir dann die Straße kannten war es einfacher, nur war die Straße von unserem Aufenthaltsort 3,7 Kilometer entfernt. (die Leute um uns rum müssen uns echt für Touristen gehalten haben...)

Nach einen verzweifelten Versuch von 2 Netten Leuten uns den weg zu erklären, bin ich auf die VVS Homepage gegangen und hab uns diese verdammte Verbindung rausgesucht, welche uns zurück zum Hauptbahnhof geschickt hat.
Es war wirklich sehr abenteuerlich.

Letzten Endes haben wir es dann auch geschafft.


Es waren echt verdammt viele Leute dort und wir haben unsere Pokemon bekommen, wobei mein DS irgendwie rumgezickt hat...




Nach dem Pokemon "fangen" sind wir dann in die Innenstadt shoppen, bzw Rini hat geshoppt, Mio und ich mussten uns zusammen reißen, weil wir ja kommenden Samstag nach Frankfurt zu Primark wollen.
Nach dem Shopping sind wir dann schon wieder zu Pizzahut... Cheesy crust is aber auch zu lecker!~

auf dem Bild sehen meine Haare echt schlimm aus... Ansatz bis zum geht nicht mehr....



Wir haben gleich 2 bestellt. Aber es absolut nich geschafft. Dafür mussten wir dann gleich 2 Tische belegen, weil wir nicht alles auf unseren kleinen Tisch bekommen haben.


Es war ein ziemlich lustiger Tag/Abend. Ach und Rini! Falls Mio das nächste mal streikt, kannst du mir kommen und wir gehen wieder auf Pokemon Tour XDDD

Bis dann!



Tut mir Sorry

Dienstag, 1. März 2011

Es tut mir echt Leid für die Abwesenheit, aber im Moment bin ich etwas krank... es stehen auch noch Posts offen, die kommen dann im laufe der Woche hoffe ich...
Bis bald,
eure kranke Miyuu



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...