Mini Haul vom 17.03.12

Sonntag, 18. März 2012

Am Samstag blieb es nicht nur bei einer Etagere.
Ich habe so einige Deco-Läden abgeklappert. Es gab wirklich schöne Dinge und ich musste mich echt beherrschen standhaft zu bleiben. Denn es gab so viele schöne unechte Blumen (ich habe nämlich was Pflanzen angeht einen braunen Daumen).


Also nahm ich mir eine Packung Bambi Taschentücher mit, für eines meiner Tapeten-Wechsel Projekte.
Wir waren dann noch ein Weilchen im Schlosspark und am Ende noch kurz bei Lush.

Ein Besuch bei Lush ist meistens richtig lustig, denn die Verkäufer sind soooo nett und herzlich. Aber das wisst ihr bestimmt alle schon.
Jedenfalls wollte ich ein Furoshiki und zwar das, mit den Vögeln. Leider gab es das nicht mehr
。・゚゚・(≧д≦)・゚゚・。
 Dafür habe ich ein Anderes schönes gekauft.
Die nette Lush-Frau gab mir dann noch ein Pröbchen von der H´Suan Wen Hua Haarkur mit und zwar extra viel, weil ich ja so lange Haare habe. Vielen Dank nochmal dafür, wenn du das liest.


Ich werd mich dann mal wieder weiter langweilen mit meiner kaputten Hand...



Projekt Tapeten-Wechsel Part II

Samstag, 17. März 2012

Hallo ihr Lieben.
Hier kommt nun total spontan mein 2. Part meines Tapeten-Wechsels.
Denn meine Freundin Mio fragte mich ganz spontan, ob ich spontan Lust hätte, in die Stadt zu gehen.
Also ging ich mit ihr in die Stadt.

Im Februar hatte ich schon ziemlich lange nach einer Metall Etagere gesucht, um es als zusätzlichen Stauraum für meinen Schminktisch zu benutzen.
Nur leider sagte man mir, dass es die nur im Winter um Weihnachten rum gibt.

Aber nun habe ich endlich eine, denn es gibt sie wieder *yay*.


So sieht nun mein Schminktisch aus. Richtig schön aufgeräumt (eine Seltenheit).

Es wird nun peu à peu die Verwandlung zu sehen sein. und wenn ich irgendwann eeeeendlich fertig bin, gibt es das End-Produkt Also freut euch schon einmal.

Projekt Tapeten-Wechsel Part I

Freitag, 16. März 2012

Wie schon erwähnt wollte ich gerne anfangen mein Zimmer umzugestalten. Das Projekt wird sich allerdings ziehen, weil mein Arm nicht so will wie ich es will.
Das einzihe, was ich im Moment tun kann, ist Inspirationern sammeln.

Gestern kamen jedoch endlich meine Bücherregale an, die mein Vater für mich bestellt hatte. Er hat sie für mich aufgebaut und heute endlich aufgehängt.


Mir ist aufgefallen, dass ich ziemlich viele Kinderbücher besitze.


Ein kleines Romantisches Eckchen mit meinem leeren Rezeptbuch.

Mal sehn, wie es weiter geht mit meinem Tapeten-Wechsel.
Interessiert euch sowas überhaupt?

Mollie Makes 01/2012

Mittwoch, 14. März 2012

Wie schon gepostet, hat es mir die zeitschrift Mollie Makes ziemlich angetan. Und nun habe ich auch die deutsche Ausgabe.
Sie ist der englischen ziemlich ähnlich und hat einige interessante Artikel. Was mich nur etwas enttäuscht hat, ist, dass sie kaum  bis gar nicht mit Bloggern aus dem deutschsprachigen Raum gearbeitet haben. Das fände ich nämlich ziemlich interessant.
Aber sie haben ja erst angefangen und noch viel Zeit sich zu entwickeln.

[edit] Ich habe inzwischen etwas geforscht und muss mein Urteil revidieren. 
Die meisten (oder alle?) Artikel sind aus alten Molly Makes.
Ich find das wirklich sehr schade, und wenn es wirklich so ist, dass nur alte Artikel in der Zeitschrift erscheinen werden, sehe ich es nicht ein, dir deutsche Ausgabe zu lesen. Dann kauf ich mir doch lieber ein Abo von der brittischen Mollie Makes

Wer hat sie auch schon?

Der Frühling zieht ein

Dienstag, 13. März 2012

Hallo ihr Lieben!
Eigentlich habe ich mir gedacht, wenn ich die Mollie Makes Magazine habe, könnt ihr euch nicht mehr retten vor DIY-Projekten...

Pustekuchen... Denn ich habe eine Sehnenscheid-Entzündung... *heul*
Könnt ihr euch vorstellen wie gemein das ist, die Hand still zu halten und man aber so viel ausprobieren möchte?

Aber jetzt zum Thema. Seit meinem Frühjahrsputz habe ich total Lust, mein Zimmer umzugestalten. Es gibt nur einige Hindernisse: Möbel umstellen geht nicht, Wand streichen ist zu umständlich und aufwändig.
D.h. ich kann nur mit Stoffen, Bildern und Deko arbeiten.

Ich habe auch schon angefangen. Wer schon einmal Bilder von meinem Zimmer gesehn hat, hat vielleicht einen kleinen roten Hocker gesehn. Den habe ich vor Jahren selber gebaut. mit der Zeit wurde er ziemlich dreckig und bekam viele Flecken. Also habe ich mich entschlossen meinen kleinen Hocker neu zu streichen.


Die Pflanze ist von Ikea der Pott auch. Die Flasche habe ich heute in einem Laden gefunden, der Restposten günstig verkauft. Ich war eigentlich nur dort, im mir günstig Acrylfarbe zu kaufen und habe viele schöne Schätze gefunden. Also Leute, lasst euch nicht von ramschigen Läden täuschen, denn genau dort findet ihr die schönsten und günstigsten Schätze.

Die Flasche kann man unten aufschrauben und ein Teelicht reinstellen. Ich fand sie super schön und super als Geschenk für meine Mutter zum Geburtstag.
Vielleicht kaufe ich mir auch noch eine.

Mollie Makes

Montag, 12. März 2012

Hallo ihr Lieben!
Ich bin wieder da! Und diesmal nicht mit meiner To-Post-List, sondern mit etwas ganz neuem.
Bei der lieben frl. Wunderbar habe ich gestern durch Zufall eine Zeitschrift kennen gelernt, die sich Mollie Makes nennt.

Ich war sofort begeistert und kann es kaum abwarten, bis die 1. Ausgabe in Deutschland draußen ist. Deshalb habe ich sie mir am HBF in der englischen Fassung geholt.
Ich habe gehört, dass der Zeitschrift ein Anhänger beiliegen sollte, Leider gab es den nicht bei den Ausgaben am Bahnhof. Oder habe ich da etwas falsch verstanden?


In Der Zeitschrift gab es wirklich viele schöne Dinge und am aller genialsten fand ich ein Bild in dem Interview mit einer holländischen Designerin.
Und zwar waren dort kleine Kästchten gezeigt, in denen Papier Schmetterlinge ausgestellt waren. Quasi so, wie man echte Schmetterlinge einrahmt(?).


Es hieß, die Anleitung fände man in ihrem Buch, aber wer ein bisschen Köpfchen hat, kann sich sowas ganz schnell selber basteln.

Ich habe dafür folgendes verwendet:
Ein Deckel von einem Pappkästchen, Acryl, gemustertes Papier, 2 Nägel und Knopf Aufkleber von Accessoirize.

Viel Spaß beim selber Ausprobieren!

Blog Abstinenz...

Sonntag, 11. März 2012

Ich bin mal wieder vielt zu abstinent... Tut mir wirklich Leid. Ich hab im Moment einiges zutun und auch ehrlich gesagt wenig zu Posten...

Aber falls ich irgendwas vergessen habe zu Posten (Review etc) sagt mir bescheid.

Im Moment erstelle ich mir gerade ein Rezeptbuch mit meinen Rezepten und Fotos im Scrapbook Stil:


Am besten ich mach mir hier schnell ne 
To-Post-Liste:
  • Skin Food BB-Cream
  • 10Pan - Looks
  • Mac Event
  • Primark Haul
  • Graue Circle Lenses
  • Blaubeer Muffins Rezept
  • Birthday Cakes Rezept


Frühjahrs Putz!

Sonntag, 4. März 2012

Der Frühling steht an! Es ist Zeit zum putzen.

Normalerweise bin ich absolut kein Putz-Fan, aber heute hatte ich richtig Lust, aufzuräumen und Staub zu wischen.ich habe schon einiges geschafft und einiges liegt noch immer vor mir...

Aber bevor ich ins Bett gehe, wollte ich noch eben das Frühlings Layout online stellen.
Diesmal sehr Frühlingshaft mit rosa Blumen und viel Grünzeug.


Wie gefällt es euch?

Mich stört die Schriftart der Hiragana und Katakana von etwas...



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...