Alle meine Apps

Samstag, 20. April 2013

Ich finde es immer interessant, was andere Leute für Apps benutzen. Auf diesen Weg finde ich immer wieder neue Apps, die ich selber sehr lieb gewinne.
Deswegen wollte ich euch gerne mal zeigen, welche Apps ich verwende.


Zuerst einmal mein Handy Desktop. Niedlich oder? Wenn ihr euer Handy auch aufkitschen wollt, sucht einfach mal bei Google Play (ich weiß nicht, ob das auch für Apple gilt) nach "Launcher themes)
Aber nun zu meinen App.

Photo Apps:



Die Photowonder App war eine meiner ersten Photo Apps die ich je hatte und ich liebe sie seit dem 1. Tag. Ich benutze sie auch schon seit 3 Jahren.
Man kann mit ihr so viel machen. Beispielsweise haut unreinheiten beseitigen, sowie rote Augen etc.
Man kann sogar seine Augen vergrößern und ungeliebte Fettpölsterchen kaschieren.
Filter und Rahmen gibt es auch.


Cymera habe ich mir zugelegt, da es wirklich super süße Sticker hat. Ich verwende sie für selbst gemachte Puris.
Wie auch bei Photowonder gibt es auch hier Funktionen zur Verschönerung. Besonders schön finde ich, dass man hier Blush auftragen kann. Bei mir ist es häufig so, dass man mein Blush auf Fotos nicht sehen kann.


MTXX oder auch Meitu Xuixui genannt ist meine Purikura App. Denn kan kann mit ihr super Hintergründe verändern und überstreichen.
Auch sie hat viele Filter und  ich nen sie jetzt mal Schönheitfunktionen.





Pixlr Express benutze ich eher selten. Deshalb hab ich mich auch noch nicht so sehr mit ihr auseinander gesetzt.
Sie hat jedenfalls wunderschöne Filter, Overlays und Rahmen.





Natürlich habe auch ich Instagram, wie man auch im Blog schon gesehen hatte.
Großartig erklären muss ich sie glaube ich nicht.





Line Camera Funktioniert genauso wie Instagram. Sie gehört zur Naver LINE Familie.
Zusätzlich zu ihren Funktionen die denen von Instagram Ähneln, kann man bei Line Camera auf die Fotos schreiben (in verschiedenen Farben) und Stempeln.
Die Fotos kann man dann an Facebook, Twitter, Line oder an eine weitere Plattform schicken.

Messenger Apps:



Line ist wie Whatsapp, nur noch spektakulärer. Ich würde sie als eine Mischung aus Whatsapp, Skype und Facebook bezeichnen.
Line hat eine Messenger Funktion wie Whatsapp. Sie ist etwas niedlicher gemacht, da man Sticker(keine Smileys wie Whatssapp sie hat, die gibts noch zusätzlich dazu) hat, die einfach nur knuffig sind und man sie super schön zwischen die Zeilen "pappen" kann um seine Stimmung beispielsweise zu unterschreiben.
Man kann wie bei Skype kostenlos telefonieren (allerdings ohne webcam) und es gibt eine Pinnwand, auf der man Bilder und Gedanken posten kann ähnlich wie bei facebook.
und das allerbeste, die App ist komplett kostenlos. also auch kein Gemecker nach einem Jahr, dass man nun 1€ Zahlen soll. Denn Line verdient sich auf anderem Weg sein Geld.





Whatsapp hat denke ich auch so gut wie jeder, muss ich nicht mehr erklären...

Sonstige Apps





Der große Spiele Typ bin ich auf dem Handy nicht so... Nur Line Play hat sich gehalten.
Es ist ein niedliches Spiel, in dem du einen avatar erstellst. Meiner sieht aus wie ich.
Man kann Freunde besuchen und mit ihnen chatten. Klamotten und Möbel kaufen und sein kleines Haus einrichten.





Uniqlo Wake up ist der schönste Wecker, den ich kenne. Denn er weckt einen mit Klavierstücken, die auf das Wetter draußen abgestimmt werden. D.h. für jedes Wetter gibt es ein Lied und dieses wird dann gespielt. Zusätzlich wird das Datum, der Wochentag und die Temperaturen angegeben.
Die Klavierstücke wurden extra für diese App von Yoko Kanno und anderen Künstlern komponiert.



Das wars auch schon!
Welche Apps benutzt ihr?

Kommentare:

  1. interessanter post! für die zukunft fände ich es noch gut zu wissen, für welche geräte diese apps verfügbar sind :) instagram z.b. für blackberry gibt es ja bekanntlich bis jetzt noch nicht :/

    http://whatmakesuslive.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  2. Du hast ja wahnsinnig viele Foto-Apps Oo da würde ich irgendwie den Überblick verlieren. Mein HTC hat schon selbst integrierte Filter, das reicht mir zusammen mit denen von Instagram.

    Ich hab noch Evernote - to do Liste to go quasi, Dropbox, Chefkoch, Bahn, Pons, und ein paar Mediensachen (Süddeutsche, Spiegelonline, Tagesschau).

    Liebe Grüße+

    AntwortenLöschen
  3. Hey, lieber Leser von Falling into empty space!
    Ich wollte nur mal bescheidgeben (falls ihr meinen Post nicht gesehen habt), dass ich umgezogen bin.
    Mein neuer Blog: Leere Zeilen
    Du bleibst mir als Leser treu & ziehst mit mir um ;)
    Liebste Grüße, Vanny ♥

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    ich habe "wakup Timer" - da kann man gucken, wann man ins Bett gehen muss bzw. aufstehen muss, wenn man x Schlafzyklen schlafen will.
    "Rain Sounds", höre ich immer wenn ich nicht schlafen kann. Es gibt 9 verschiedene Regengeräusche.
    "Piano Sounds" ist auch gut :D
    Als süßes Spiel kann ich dir "Robo Miner", "save the puppies" und "moomin party" (für alle moomin-verrückten) empfehlen :)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  5. Ich benutze ein iPhone, aber nach so einem Desktop muss ich auch einmal suchen ;D PhotoWonder benutze ich übrigens auch. Ich habe zwar noch viele andere Fotoprogramme, aber ich finde, keines kommt an PhotoWonder ran. Das ist einfach super leicht zu bedienen und bietet sehr gute Funktionen! :)

    Lieben Gruß
    Ina

    www.petite-saigon.com

    AntwortenLöschen
  6. Die Wake Up App hört sich ja sehr nett an. Aber wird man von den schönen Klängen dann auch wirklich wach!? :D

    AntwortenLöschen
  7. Sam.
    www.samfeuerstein.de

    ich mag das Design von deinem blog total, hast du das selbst gemacht

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...